Nachtflug - Qualifikation   NFQ

Das Training für die Nachtflugqualifikation kann als fliegerische Weiterbildung 

auch auf dem eigenen oder dem Vereinsflugzeug erfolgen.

Voraussetzung: Das Luftfahrzeug muß über eine "VFR Night"- Ausstattung verfügen und auch so zugelassen sein!!

Der praktische Teil besteht aus 4 Flugstunden mit Fluglehrer und einer Stunde 

Solo Flugzeit.

 

Der theoretische Unterricht beinhaltet Themen wie:

 

-Luftrecht und Flugsicherung 

-menschliches Leistungsvermögen

-Meteorologie

-Flugleistungen und Flugplanung

-allgemeine Luftfahrzeug- Kenntnisse 

-Navigation

 

 Diese Schulung schließt ohne Prüfung ab. Die dokumentierte Ausbildung wird bei der zuständigen Behörde eingereicht, die den Lizenzeintrag vornimmt.

 

Kosten: 60.- EUR pro Flugstunde Fluglehrer zzgl. USt.

Theorie Unterricht:  280.- EUR p.P.zzgl. USt.   incl. Gebühren der Flugschule

 

Beginn:    individuell nach Ihren Wünschen