BASIC INSTRUMENT FLYING

Dieses Seminar eignet sich für den PPL(A) Inhaber, der gerne zum IFR "aufsteigen" möchte oder einfach nur mehr Sicherheit bei minimalen Sichtflugbedingungen gewinnen will. 

In der Theorie besprechen wir die Anflugverfahren am Flugplatz Emden, selektives

Betrachten der Instrumente und "räumliches Sehen".

Für die Praxis benötigen wir Ihr Flugzeug/das Ihres Vereins um u.a. simulierte IFR

Anflüge in Emden durchzuführen.

 

Seminargebühren:       Theorie: 89.- EUR zzgl. USt.

 

                                  Praxis:  60.- EUR zzgl. USt./ Fluglehrer pro Flugstunde

 

Termine:     individuell nach Ihren Wünschen

 

Mindestteilnehmer:     3

 

Seminar: Eiskalt genießen-Fliegen im Winter

Der letzte Flug zu einem "richtigen" Flughafen ist schon länger her. Irgendwie ist vieles verblasst. Vielleicht sorgen auch schlechte Erfahrungen dafür, dass die "Großen" Airports gemieden werden. SCHADE.

 

Wir bauen auf Ihre bestehenden Kenntnisse auf mit einem Funksprech-Refresher und einer sorgfältigen Vorbereitung am Beispiel von Bremen und Hamburg.

 

--> Der grauen Theorie kann gerne der praktische Ausflug mit dem eigenen Flieger folgen ( Individuelle Terminvereinbarung).

 

Dieses Seminar beinhaltet Lehrfilme, die Bereitstellung von Unterlagen sowie den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

 

Seminargebühren:  3 Std.: 99.- EUR zzgl. USt. p.P.

 --> Für Fliegerclubs: ab Anmeldung von 10 Personen wird ein Gruppenrabatt gewährt

 

Mindestteilnehmerzahl:  3

 

Nächster Termin: individuell nach Ihren Wünschen

 

Veranstaltungsort:

Flugplatz Emden, Gorch-Fock-Str. 103, 26721 Emden